Musik an der HBG

Musik an der HBG…

Auftritte und Konzerte Little Big Banda und Solokünstlerinnen und Solokünstle…

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür…

Impressionen vom Tag der offenen Tür Samstag, 10.15 Uhr - Das Pädagogische Zentrum füllt sich…

Lesewettbewerb

Lesewettbewerb…

Lesewettbewerb im 6. Jahrgang Die HBG veranstaltet in jedem Jahr in Kooperation mit der Stadtteil…

MINTUS an der HBG

MINTUS an der HBG…

Verleihung der MINTuS-Zertifikate endete mit einem Knall Den Schülerinnen und Schülern, die am 1.…

Skifahrt

Skifahrt…

Skifahren an der HBG Kaum ist der Sommer vorbei, muss man schon wieder an den nächsten Winter denk…

Englandfahrt

Englandfahrt…

Eindrücke von der Englandfahrt 2016 Gruppenfoto vor der Tower Bridge - doch der Reihe nach ..…

Verabschiedung 10. Jahrgang

Verabschiedung 10. Jahrgang…

Impressionen von der Verabschiedung des 10. Jahrgangs Mit einer großartigen Show verabsc…

Einschulung

Einschulung…

Einschulung des neuen 5. Jahrgangs Auch in diesem Jahr konnten Frau Gith als Schulleiterin und Her…

Verabschiedung 13. Jahrgang

Verabschiedung 13. Jahrgang…

Impressionen von der Verabschiedung des 13. Jahrgangs Jahrgangsfoto Abiturientia 2017. S…

Das Ferry-Projekt

Das Ferry-Projekt…

Impressionen vom Ferry-Project Seit 2004 nimmt die HBG-Crew ihre Schülerinnen und Schüler des 6. J…

Sport an der HBG

Sport an der HBG…

Impressionen vom Sportfest Angefeuert von ihren Klassenleitungen und unterstützt du…

Schulgarten der HBG

Schulgarten der HBG…

Impressionen aus dem Schulgarten…

Das Fach Englisch

Same procedure as every year?        

Diese Frage kann für das Fach Englisch mit einem klaren NEIN beantwortet werden. Zwar wird Englisch entsprechend des Lehrplans unterrichtet, so dass die Schülerinnen und Schüler für die in den Jahrgangsstufen 8 und 10 durchgeführten Überprüfungen gut vorbereitet werden und außerdem fit für den Wechsel in den Beruf oder den Übergang in die Sekundarstufe II sind. Darüber hinaus werden den Schülerinnen und Schülern allerdings auch Lerngelegenheiten geboten, bei denen sie ihre Sprachkenntnisse über den Englischunterricht hinaus auch praktisch anwenden müssen.        

In der Jahrgangsstufe 6 führt die Heinrich-Böll-Gesamtschule das Ferry Project durch, bei dem für einen Tag das PZ der Schule in eine Fähre verwandelt wird, auf der die Sprachkompetenz der Schülerinnen und Schüler auf die Probe gestellt wird. An unterschiedlichen Stationen können die "Passagiere" auf Englisch im Restaurant Essen und Getränke bestellen, in der Beauty Corner geschminkt werden, im Post Office Ansichtskarten nach Hause schicken, in der Sportsarea Dart spielen ... In den letzten Jahren war auch jeweils die (fast) echte Queen auf der Fähre, die mit den Passagieren die englische Nationalhymne einübte. Zum Abschluss der Überfahrt singen alle gemeinsam diese Hymne und haben während des Morgens ein wenig gemerkt, was sie alles schon mit ihren Sprachkenntnissen ausdrücken können.        

Ab der Klasse 7 können die Schülerinnen und Schüler am Englandaustausch teilnehmen, der sie für eine Woche nach East Grinstead in Sussex führt. Dort lernen sie nicht nur unsere Partnerschule kennen, sondern bei den Ausflügen an die Küste, nach Portsmouth und nach London auch viele touristische Highlights, die sie zum intensiven Sprachenlernen motivieren.       

Am Ende der Sekundarstufe I wird für interessierte Schülerinnen und Schüler ein Zertifikatskurs angeboten, an dessen Ende eine durch die Universität Cambridge organisierte Prüfung steht. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Zertifikat, das sich bei der Suche nach Ausbildungsplätzen oder möglicherweise bei der Bewerbung für einen Studienplatz im Ausland vorteilhaft bemerkbar machen kann.

In der Sekundarstufe II wird das Fach Englisch in Grund- und Leistungskursen weitergeführt.

Was in der Sekundarstufe I gelernt wurde, darf natürlich keineswegs vergessen werden – schließlich will man ja nicht wieder völlig von vorn anfangen. Daher baut der Englisch-Unterricht in der Oberstufe auf die Kenntnisse auf, die wahrscheinlich in (mehr oder weniger) mühevoller Arbeit in Unter- und Mittelstufe erarbeitet wurden.

Aber: Es kommen viele Schwerpunkte hinzu, die bisher im Englischunterricht noch nicht behandelt wurden. Dabei handelt es sich um Themen aus folgenden Bereichen, z. B.:

  • Probleme des Erwachsenwerdens
  • Umweltschutz
  • Landeskunde der englischsprachigen Länder (GB, USA, Kanada, Australien, ...)
  • Lebensräume
  • Filmanalyse
  • Medien/Werbung
  • America – Still a Dream?

Diese Themen werden durch unterschiedliche Textsorten angeboten, z. B. durch Romane, Kurzgeschichten, zeitgenössische Dramen, Gedichte, Zeitungsartikel, Essays, Sachtexte ... und mit den Methoden vermittelt, die bereits in der Mittelstufe trainiert und in der Oberstufe weitergeführt werden.

Im Leistungskurs darf natürlich der wohl berühmteste Brite William Shakespeare mit seinen Dramen und Komödien nicht fehlen. Es versteht sich von selbst, dass der Unterricht, von Ausnahmen abgesehen, in englischer Sprache durchgeführt wird.

Wer noch intensiver Englisch lernen möchte, kann dies im Rahmen eines Auslandspraktikums in East Grinstead tun oder bei der Betreuung englischer Praktikanten an unserer Schule.

 

Thematisierung des Bereichs "Berufsorientierung" im Unterricht Berufsorientierung im Englischunterricht
Wie in allen anderen Schulfächern sollen auch in den Fremdsprachen die Auseinandersetzung mit Berufen, persönliche Orientierung sowie mögliche Ideen für die spätere Berufswahl thematisiert werden. Gerade in den Fremdsprachen muss dieser Bereich nicht nur den Bedürfnissen der Kinder entsprechend ihrem Alter, sondern natürlich auch an die erworbenen Fremdsprachenkenntnisse angepasst werden.

Im 5. Jahrgang werden erste Annäherungen an Aufgaben und Jobs im Haushalt gemacht. Schüler lernen kennen, was zuhause zu tun ist, welches Vokabular beim Einkaufen nötig ist. Schüler des 6. Jahrgangs beginnen, sich zu Berufswünschen und Träumen für ihre persönliche Zukunft zu äußern. Im folgenden Schuljahr werden konkret Arbeitsplätze im Museum und in einer ärztlichen Praxis beschrieben. In Situationen übernehmen die Schüler die Rolle eines Arztes und sprechen mit Patienten. Entsprechend der Kenntnisse, die unsere Schüler im Projekt "Startklar" erwerben, werden im 8. Jahrgang folgende Fragen angesprochen: Was kann ich, wo liegen meine Talente, wo könnte ich ein Berufspraktikum machen? Sehr viel konkreter werden die in der Stufe 8 vorgestellten Fragen in der 9. Klasse thematisiert. Die Schüler lernen, auf Englisch über Praktika und Stellenangebote im Ausland zu sprechen und sollen außerdem Vorstellungsgespräche in der Fremdsprache führen können. Die Bedeutung der "soft skills" bei der Stellensuche wird ebenfalls berücksichtigt.
Im Abschlussjahrgang der Sekundarstufe I sind die Schüler gefordert, sich kritisch mit Berufsfeldern der Lebensmittelindustrie, Arbeitsbedingungen in Entwicklungsländern (sweatshops) und insgesamt den Auswirkungen der Globalisierung auf den Arbeitsmarkt auseinanderzusetzen. Alle in den vorherigen Jahrgängen angesprochenen Aspekte werden aufgegriffen, um sich vertiefend über seine eigenen Pläne und Perspektiven zu unterhalten.

In den einzelnen Jahrgängen werden im Lehrwerk Notting Hill Gate folgende Inhalte thematisiert:

  • Band 1: Jobs at home: was jemand macht, nicht macht At the market: Verkaufsgespräche führen
  • Band 2: The future: über Zukunft, Träume, Berufswünsche sprechen
  • Band 3: At the doctors: Berufsbild, Museum
  • Band 4: Making a living: jobs, work experience, talent
  • Band 5: Food production Work experience: Stellenangebote im Ausland, über verschiedene Berufe und Berufspraktika sprechen Finding jobs, soft skills Ein Vorstellungsgespräch führen
  • Band 6: Looks and image: Zusammenhang von Aussehen und Erfolg Hunger in a world of plenty: Lebensmittelindustrie: kritischer Blick Industrialisierung in den USA Human rights: (Menschen-)Rechte im Alltag Living together: Lebens- Familienkonzepte, Geschlechterrollen Global economy and sweatshops. Arbeitsbedingungen, globale Zusammenhänge in der Industrie Hopes and dreams: über Zukunftspläne sprechen

Detaillierte Informationen zu den Inhalten des Faches Englisch entnehmen Sie bitte den folgenden Curricula: